"Best of both worlds"

sim cargo vereint das Beste aus zentraler und dezentraler Produktionsstruktur. Vorteile des Hub & Spoke Systems wie günstige Produktionskosten bei Vollauslastung oder die geringe Waren-Umschlagshäufigkeit, ergänzen sich ideal mit den Vorteilen des dezentralen Systems.
Mehr als 260 Stückgutspeditionen, ein Zentralhub und 24 regionale Bündelungsplätze sind engmaschig im sim cargo System miteinander vernetzt.

Das TSP System

Stückgut ohne Umwege: Mit der Stückgutkooperation sim cargo entscheiden Sie sich für den direkten Produktionsweg ohne Leerkilometer. Durch das einzigartige TSP-Modell werden alle größeren Wirtschaftsregionen per Direktverbindung untereinander vernetzt. So werden nicht nur optimale Laufzeiten, sondern auch günstige Produktionskosten für Ihr Stückgut garantiert.
Image

Was sind TSPs?

Transshipment-Points (kurz: TSP) bilden das Herzstück des dezentralen Teils unseres Stückgutnetzwerks.

Zum einen fungiert ein TSP als regionaler Bündelungsplatz der Ausgangs- und Beschaffungsmengen unserer Partner: Regionale Mengen bleiben regional, überregionale Mengen werden per TSP-Direktverkehr zum Bestimmungsort verladen. Eine tägliche Vernetzung aller TSP Standorte garantiert beste Laufzeiten bei günstigen Produktionsbedingungen. Ab einem Versand-TSP (kurz: VTSP) werden täglich alle anderen TSP im Linienverkehr angefahren.

Zum anderen dienen unsere TSP als Gateway für unsere internationalen Systemverkehre. Insgesamt 37 europäische Länder werden über unsere TSP im Stückgutsystem Sim cargo vernetzt. Direkte, meist tägliche Verkehre zu unseren internationalen Systempartnern ab unseren Gateway-TSP stehen für ein Höchstmaß an Effizienz im Stückguttransport.
Image

Dezentralität als ökologischer und ökonomischer Vorteil

Die effiziente Standortauswahl unserer TSP bietet unseren Partnern mehrere Vorteile zugleich:
Im Durchschnitt liegen unsere TSPs nur rd. 50 Kilometer vom nächsten Depotstandort entfernt. Das ist gut für die Umwelt und für Sie!
Bei schwankender Auslastung ist das Risiko von nicht optimal ausgelasteten Fahrzeugen gering. Das nächste TSP ist schließlich nicht weit entfernt. Ein weiterer Vorteil des TSP-Systems ist die enorme Flexibilität, die durch die Dezentralität entsteht. Zwar wird jedem Depot ein Heimat-TSP zugewiesen, zu welchem der Systempartner seine Ausgangswaren einspeist, doch bietet Ihnen das TSP-Modell die Möglichkeit, Ihre eigenen Direktverkehre mit Ihren Stückgütern zu kombinieren.

Image

Das Hub - Unser zentraler Knotenpunkt für Ihre Transporte!

Unser Hub in Homberg (Efze) bildet das Kernstück unseres zentralen Produktionswegs. Die besonders verkehrsgünstige Lage im Herzen Europas ermöglicht eine sehr gute Anbindung an alle sim cargo Partner. Auf über 6.800 Quadratmetern Hallenfläche, 900 Quadratmeter Verwaltungsfläche und durch 96 Tore sorgen erstklassig geschultes Personal in Homberg für einen reibungslosen Umschlag Ihrer Sendungen.
Die Bündelungen von im Hub ein- und ausgehender Sendungen ermöglichen einen optimalen Ressourceneinsatz und vermeiden Leerfahrten. Durch die flexible Gestaltung der Abfahrtszeiten können auch spät eintreffende Sendungen noch berücksichtigt werden.
Image

Langgut? Kein Problem!

Der einmalige Umschlag in unseren Hubs sorgt für maximale Sicherheit Ihrer Sendung. Unser kompetentes Lagerpersonal versteht es auch besonders sperrige Packstücke mit einer Länge bis zu 6,10 m fachgerecht umzuschlagen und zu verladen. Beschädigte Ware und verärgerte Kunden gehören damit der Vergangenheit an.
Image

 

sim cargo GmbH
Rastenweg 8
53489 Sinzig

Telefon: +49 26 42 99 37 - 0
Fax: +49 26 42 99 37 - 811
E-Mail: info[at]simcargo.eu

sim cargo GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 7
34576 Homberg (Efze)

Telefon: +49 56 81 9888 - 0
Fax: +49 56 81 9888 - 16
E-Mail: info[at]simcargo.eu